Guten Tag und Herzlich Willkommen bei der SERENDIPITY RESEARCH AGENCY.

SERENDIPITY RESEARCH AGENCY – was bedeutet das? Was ist das eigentlich? Was macht sie?

Research Agency - ok, darunter kann man sich etwas vorstellen:

Das ist eine Agentur, die recherchiert, die etwas sucht.

Aber Serendipity? Was heißt das? Gibt’s das eigentlich auch auf Deutsch?

Ja, das gibt es auch auf Deutsch. Da heißt es „Serendipität“ und bedeutet laut Wikipedia

„eine zufällige Entdeckung von etwas ursprünglich nicht Gesuchtem, das sich als neue und überraschende Entdeckung erweist“.

Das bekannteste Beispiel einer wirklich gelungenen Serendipität ist die Entdeckung Amerikas.

Und auch wenn Amerika, das Penicillin und die Röntgenstrahlen schon gefunden wurden, wissen wir, dass noch unglaublich viel Neues, Schönes, Unerwartetes, Überraschendes, Wertvolles und Bereicherndes zu entdecken ist.

Aber was nutzt die schönste Entdeckung, wenn keiner von ihr weiß, wenn ihre Möglichkeiten nicht entwickelt werden, wenn sie sich nicht entfalten kann? Eben.

Die SERENDIPITY RESEARCH AGENCY hilft Serendipitäten, die in ihnen schlummernden Möglichkeiten zu entfalten und zu entwickeln.

Unsere erste Entdeckung, die bislang der Öffentlichkeit nicht bekannten Skulpturen der Grafikerin Isolde Monson-Baumgart.

Und wenn Sie etwas gefunden haben, wenn Sie eine Idee, ein Projekt realisieren möchten und dabei nicht weiterkommen, auf Hindernisse und Probleme stoßen, für die Sie keine Lösung finden, können Sie sich gerne an uns wenden. Hier

Weiter
Serendipity Research Agency  |  info@serenag.de